1 day ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Es geht wieder los. Die Winterpause hat endlich ein Ende. ⚽️🥳Gestartet wird mit einer intensiven Vorbereitungsphase. In fünf Spielen können die Jungs zeigen, wie fit sie sind. 💪🏽#fussball #vorbereitung #Training #kreisliga #kreisligafußball #tsvwesterstetten ... See MoreSee Less
View on Facebook
Liebe Fußballfreunde,ein ereignisreiches Halbjahr neigt sich dem Ende zu. Trotz der aktuellen Corona-Situation lag der Fokus weitgehend auf dem sportlichen Geschehen. Bis auf das letzte Spiel gegen die SF Rammingen konnte die komplette Hinrunde absolviert werden. Dabei belegt unsere Mannschaft mit 25 Punkten momentan einen sehr guten 5. Rang, was aufgrund der Platzierungen der letzten Jahre die allgemeinen Erwartungen durchaus übertroffen hat. Das Torverhältnis von 38:33 spricht für teils spektakuläre Spiele, die man den Fans darbieten konnte. Das Ziel in der Rückrunde lautet, den Abstand zu den unteren Regionen der Tabelle weiterhin aufrecht zu erhalten und den aktuellen Tabellenplatz mindestens zu verteidigen.Die zweite Mannschaft belegt aktuell den 7. Tabellenplatz mit insgesamt 15 Punkten. Mit dieser Ausbeute kann man durchaus zufrieden sein. Mit etwas mehr Konstanz in Bezug auf die Leistung, aber auch auf den Spielerkader, wäre durchaus der ein oder andere Punkt mehr drin gewesen. Mit einem Torverhältnis von 31:25 war auch bei der zweiten Mannschaft stets Spektakel geboten. In der Rückrunde gilt es nun, den ein oder anderen Platz nach vorne noch gut zu machen.Die Funktionäre und Spieler des TSV bedanken sich bei allen Fans für die überragende Unterstützung während der kompletten Hinrunde und hoffen darauf, euch auch in der Rückrunde zahlreich auf dem Sportgelände begrüßen zu dürfen.Vorweg wünschen wir allen Mitgliedern und Unterstützern des TSV frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.Bleibt gesund!Eure Fußballabteilung ... See MoreSee Less
View on Facebook
Der TSV Westerstetten veranstaltet zusammen mit der Audi Schanzer Fußballschule im kommenden Jahr ein 5-tägiges Fußballcamp auf unserem Sportgelände in Westerstetten.Das Angebot richtet sich an ALLE Kinder zwischen 6 und 13 Jahren, dabei spielt es keine Rolle ob aktiv in einer Jugendmannschaft oder nur zum Spaß auf der Straße gekickt wird, Hauptsache Spaß am Ballsport und an der Bewegung.Das Camp findet in der letzten Woche der Sommerferien, vom 5.-9.9.2022 statt, täglich von ca. 8:15 bis ca. 16:00.Im Preis enthalten ist jeden Tag eine gemeinsame warme Mahlzeit, Getränke sowie eine Trainingsausrüstung mit eigenem Namensaufdruck.Weitere Infos und Anmeldung unter www.fci.de/fussballschule ... See MoreSee Less
View on Facebook
Die Spiele gegen die Spfr Rammingen am kommenden Sonntag wurden abgesagt und werden nächstes Jahr nachgeholt.Eure Fußballabteilung ... See MoreSee Less
View on Facebook
Liebe Fußballfreunde,für das Heimspiel am Samstag bestehen durch die Corona Alarmstufe neue Regelungen für unsere Zuschauer:> Der Zutritt zum Sportgelände ist nur mit einem gültigen 2G-Nachweis erlaubt.> Unser Sportheim bleibt geschlossen. Ein Außenverkauf von Getränken wird angeboten.> In den Toiletten gilt generell die Pflicht eine Maske zu tragen.> Kinder bis einschließlich 5 Jahren sind von den o. g. Regelungen ausgenommen.> Bei Personen bis einschließlich 17 Jahren, die nicht mehr zur Schule gehen, reicht ein negativer Schnelltest aus. Ein PCR Test ist nicht notwendig.> Wir bitten alle Zuschauer diese Regelungen einzuhalten. Um lange Wartezeiten zu vermeiden bitten wir darum, die entsprechenden Nachweise + Personalausweis unaufgefordert vorzuzeigen.@tsvherrlingen1897 ... See MoreSee Less
View on Facebook
TSV Seißen vs. TSV Westerstetten 3:5Nach zuvor 2 Pleiten gelang dem TSV Westerstetten ein wichtiger Auswärtssieg gegen den TSV Seißen. Zunächst dominierte man die Anfangsphase und hatte u.a. Pech bei einem Pfostentreffer durch Dominik Schlegel. Seißen ging quasi mit deren erster Offensivaktion trotzdem zunächst in Führung. Im weiteren Verlauf neutralisieren sich beide Vereine und das Spiel lief auf einem eher unterdurchschnittlichen Niveau ab. Durch einen Foulelfmeter In der 37. Minute gelang dann durch Yunus Polat noch vor der Pause der Ausgleich. Ein Doppelschlag durch Dominik Schlegel sorgte nach der Pause in der 50. bzw. 64. Minute jeweils kurzfristig für eine Führung. Seißen kam jedoch immer wieder zurück und glich beide Führungen schnell wieder aus. In der 80. Minute dezimierte man sich dann durch eine Gelb-Rote Karte selbst. Unbeeindruckt davon konnte man dennoch das Spiel noch für sich entscheiden. Ein weiterer Elfmeter, diesmal aufgrund eines Handspiels, wurde erneut von Yunus Polat in der 84. Minute zur 3:4 Führung verwandelt. Schädler D. setzte per direktem Freistoß in der 87. Minute den Schlusspunkt zum 3:5.Bereits kommenden Samstag empfängt der TSV Westerstetten auf heimischem Sportgelände den TSV Herrlingen. Die zweite Mannschaft beginnt um 12:30 Uhr, die erste Mannschaft folgt um 14:30 Uhr. Beide Mannschaften würden sich über zahlreiche Fans und deren Unterstützung von außen freuen. ... See MoreSee Less
View on Facebook
TSV Westerstetten II vs. SV Asselfingen II 2:0Die Partie der zweiten Mannschaft fand im 9 gegen 9 Modus statt, aufgrund des Personalmangels der Gäste. Auch hier gab es einen Chancenwucher aufseiten des TSV. Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung stand es zur Pause deshalb nur 0:0. Durch einen unberechtigten Platzverweis kurz vor der Pause spielte man die restliche Spielzeit außerdem mit einem Mann weniger. Auch in der zweiten Hälfte dominierte man den Gegner komplett. Es dauerte jedoch bis zur 82. Minute, bis Jan-Luca Schöler den TSV erlöste und die 1:0 Führung erzielte. Den Schlusspunkt setzte Timo Bauer in der 89. Minute mit dem Treffer zum 2:0.Am kommenden Sonntag ist der TSV Westerstetten zu Gast beim TSV Seissen. Anpfiff ist um 14:30 Uhr. Die zweite Mannschaft hat leider spielfrei, da Seissen die Reserve zurückgezogen hat. Unsere Jungs würden sich über zahlreiche Unterstützung von außen freuen.Eure Fussballabteilung ... See MoreSee Less
View on Facebook
TSV Westerstetten vs. SV Asselfingen 0:2Eine unglückliche Niederlage setzte es für unser Team am vergangenen Sonntag gegen den Tabellennachbarn SV Asselfingen. Die ersten Chancen der Partie gehörten dem TSV, man versäumte es aber, diese in Tore umzumünzen. Stattdessen erzielten die Gäste in der 10. Minute den 0:1 Führungstreffer. Von diesem Nackenschlag zeigte man sich zunächst unbeeindruckt. Unsere Jungs erspielten sich im weiteren Verlauf mehrere hochkarätige Chancen, verzweifelten aber am eigenen Unvermögen oder am glänzend aufgelegten Gästekeeper. Zu allem Überfluss verschoss man in der 38. Minute auch noch einen Elfmeter. Fast im Gegenzug erzielte der SV Asselfingen durch einen abgefälschten Schuss den Treffer zum 0:2. Viel bitterer hätte die erste Halbzeit nicht laufen können. Fast identisch verlief die Partie im zweiten Durchgang. Man erspielte sich Chance um Chance, das Toreschießen wollte aber an diesem Tag einfach nicht gelingen. Schlussendlich blieb es beim aus Westerstetter Sicht sehr unglücklichen 0:2. Dennoch ist der Mannschaft kein Vorwurf zu machen. Sie legte große Leidenschaft an den Tag und war eigentlich das bessere Team, was die Niederlage umso ärgerlicher macht. ... See MoreSee Less
View on Facebook