6 days ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Die Winterpause hat zwar bereits begonnen, aber kommendes Wochenende bestreitet die B- & C-Jugend ein Hallenturnier. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Glück und ein erfolgreiches Turnier. Beide Teams würden sich über eine zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans freuen. #tsvwesterstetten#fußball#hallenturnier#tore#sieg ... See MoreSee Less
View on Facebook

6 days ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Am Anfang bekamen die Fans ein relativ ausgeglichenes Spiel zu sehen.Die größte Chance hatte dabei auf Westerstetter Seite Timo Bauer, dessen Kopfball an der Latte landete. Auch danach hatte man weitere Möglichkeiten, die jedoch nicht den Weg ins Tor fanden. Auch Asselfingen kam einige Male gefährlich vors Tor, doch Torhüter Niklas Pulli agierte einige Male überragend. Umso bitterer die Entstehung des 0:1 durch die Gäste, als der gegnerische Stürmer von Pulli angeschossen wurde und der Ball daraufhin im Tor landete. Das 0:2 resultierte wenig später aus einem direkt verwandelten Freistoß. Dies war auch das Ergebnis zur Halbzeit. Im zweiten Durchgang hatte man dann nicht mehr viel entgegenzusetzen. Die Gäste kamen letztendlich noch zum 0:3. Mit einem dicken Ausrufezeichen konnte sich die erste Mannschaft in die Winterpause verabschieden. In der Anfangsphase hatten die Gäste die erste gute Möglichkeit der Partie. Max Rien war beim Versuch des gegnerischen Stürmers jedoch zur Stelle. Nach diesem Weckruf kam man nach und nach besser in die Partie. Die erste Groẞchance ergab sich dann durch Dominik Schlegel, der vor dem gegnerischen Torwart auftauchte, seinen Schuss jedoch an den Pfosten setzte. Im Anschluss an diese Chance gab es Eckball für den TSV. Dabei kam Niklas Kalkbrenner völlig frei zum Kopfball und nickte zur 1:0 Führung in der 5. Minute ein. In der 20. Minute ging man durch Gerrit Danowski sogar mit 2:0 in Führung. Die Asselfinger schienen etwas überrascht vom Auftreten des TSV und kamen Laufe der ersten Halbzeit nur selten vors Westerstetter Gehäuse. Nach der Pause merkte man den Gästen an, die Partie noch drehen zu wollen. Asselfingen hatte nun einige Möglichkeiten zu verkürzen, jedoch hatte jeweils entweder ein Westerstetter Verteidiger oder Torhüter Max Rien etwas dagegen. Auch unser Team beteiligte sich nun an dem offenen Schlagabtausch und kam ebenfalls zu einigen hochkarätigen Chancen. Dabei wurde ein erneuter Treffer von Niklas Kalkbrenner aufgrund von Abseits nicht gegeben, obwohl der Treffer eindeutig regulär war. Das 3:0 besorgte dann Dominik Schädler per Kopf in der 76. Minute. Bei diesem Ergebnis blieb es dann bis zum Schlusspfiff ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 week ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
tsvwesterstetten#fußball#vergangenerspieltag#ergebnisse ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Kommenden Sonntag ist der SV Asslefingen zu Gast am Stockhäule zum letzten Hinrundenspiel der Saison 22/23.Die zweite Mannschaft spielt um 12:30 Uhr, danach folgt die erste Mannschaft um 14:30 Uhr.Beide Mannschaften würden sich über lautstarke Unterstützung durch unserere Fans freuen, um die Hinrunde hoffentlich mit 6 Punkten ausklingen zu lassen.#fussball #kreisliga #heimspiel #asselfingen #westerstetten ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Vergangenen Samstag war man zu Gast beim SV Amstetten. Beide Mannschaften taten sich schwer auf dem rutschigen Platz. Den besseren Start erwischten dennoch das Heimteam. Bereits nach 4 Minuten gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Danach plätscherte die Partie vor sich. Der TSV zeigte sich zunächst noch zu passiv, was sich im zweiten Durchgang jedoch ändern sollte. In der zweiten Hälfte musste man zunächst einen weiteren Gegentreffer zum 2:0 in der 55. Minute hinnehmen. Danach startete der TSV eine beispiellose Aufholjagd. Zunächst konnte Afrim Krasniqi per Elfmeter zum 2:1 verkürzen. Für das 2:2 war Timo Bauer verantwortlich. Mit dem 2:3 durch Fabian Glöggler und dem 2:4 durch Maximilian Reiher drehte man das Spiel zu Gunsten des TSV. Am Sieg änderte auch das 3:4 in der 89. Minute nichts mehr.Auch die erste Mannschaft konnte ihr Spiel erfolgreich gestalten. Die ersten 15 Minuten dominierte man die Partie trotz der schlechten Rasenverhältnisse. Folgerichtig ging man durch Yunus Polat bereits in der 9. Minute in Führung, auch durch Mithilfe des gegnerischen Torhüters.Danach gab man unverständlicher Weise das Spiel aus der Hand. Man ließ dem Gegner nun zu viel Spielkontrolle und musste in der 36. Minute das 1:1 hinnehmen.Nach der Pause geriet man in der 48. Minute sogar mit 2:1 in Rückstand.Nun nahm man endlich wieder aktiv am Spiel teil und drängte auf den Ausgleich. Dieser fiel in der 68. Minute durch Dominik Schädler per direktem Freistoß. Erneut gab der gegnerische Torhüter keine gute Figur ab.Danach hatte Amstetten einige hochkarätige Chancen, die jedoch durch Max Rien souverän vereitelt wurden. Für den Siegtreffer zum 3:2 sorgte dann in der 88. Minute ein Eigentor des Gegners, der einen Freistoß von Emre Günes per Kopf ins eigene Tor beförderte.Damit standen am Ende 3 Punkte in einer kuriosen Partie zu Buche. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Vergangenen Samstag war man zu Gast beim SV Amstetten. Beide Mannschaften taten sich schwer auf dem rutschigen Platz. Den besseren Start erwischten dennoch das Heimteam. Bereits nach 4 Minuten gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Danach plätscherte die Partie vor sich. Der TSV zeigte sich zunächst noch zu passiv, was sich im zweiten Durchgang jedoch ändern sollte. In der zweiten Hälfte musste man zunächst einen weiteren Gegentreffer zum 2:0 in der 55. Minute hinnehmen. Danach startete der TSV eine beispiellose Aufholjagd. Zunächst konnte Afrim Krasniqi per Elfmeter zum 2:1 verkürzen. Für das 2:2 war Timo Bauer verantwortlich. Mit dem 2:3 durch Fabian Glöggler und dem 2:4 durch Maximilian Reiher drehte man das Spiel zu Gunsten des TSV. Am Sieg änderte auch das 3:4 in der 89. Minute nichts mehr.Auch die erste Mannschaft konnte ihr Spiel erfolgreich gestalten. Die ersten 15 Minuten dominierte man die Partie trotz der schlechten Rasenverhältnisse. Folgerichtig ging man durch Yunus Polat bereits in der 9. Minute in Führung, auch durch Mithilfe des gegnerischen Torhüters.Danach gab man unverständlicher Weise das Spiel aus der Hand. Man ließ dem Gegner nun zu viel Spielkontrolle und musste in der 36. Minute das 1:1 hinnehmen.Nach der Pause geriet man in der 48. Minute sogar mit 2:1 in Rückstand.Nun nahm man endlich wieder aktiv am Spiel teil und drängte auf den Ausgleich. Dieser fiel in der 68. Minute durch Dominik Schädler per direktem Freistoß. Erneut gab der gegnerische Torhüter keine gute Figur ab.Danach hatte Amstetten einige hochkarätige Chancen, die jedoch durch Max Rien souverän vereitelt wurden. Für den Siegtreffer zum 3:2 sorgte dann in der 88. Minute ein Eigentor des Gegners, der einen Freistoß von Emre Günes per Kopf ins eigene Tor beförderte.Damit standen am Ende 3 Punkte in einer kuriosen Partie zu Buche. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Während der letzte Spieltag der Hinrunde nun auch für die Aktiven und die A-Jugend ansteht, darf sich die D-Jugend bei einem Hallenturnier beweisen.Wir wünschen allen Mannschaften viel Glück für die letzten anstehenden Spiele und danach eine erholsame Winterpause zur Stärkung der Kräfte.Alle Teams würden sich über zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans ein letztes Mal in diesem Jahr freuen. #tsvwesterstetten#fußball##letzter spieltag#tore#sieg#winterpause ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
tsvwesterstetten#fußball#vergangenerspieltag#ergebnisse ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Die meisten Jugenden sind bereits in die Winterpause gestartet, weshalb am Wochenende nur die Spiele der Aktiven anstehenden. Wir wünschen allen Mannschaften eine erholsame Winterpause und den Aktiven erfolgreiche Spiele.#tsvwesterstetten#fußball#tore#sieg ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

TSV Westerstetten 1930 e.V. - Fussball
Kommenden Samstag sind beide Mannschaften zu Gast beim SV Amstetten.Die zweite Mannschaft spielt um 12:30 Uhr, danach folgt die erste Mannschaft um 14:30 Uhr.Über zahlreiche Unterstützung würden sich beide Teams freuen.#fussball #kreisliga #auswärtsspiel #amstetten #westerstetten ... See MoreSee Less
View on Facebook